Einzelstücke

Bei Einzelstücke handelt es sich um besondere Kundenaufträge oder um Larp Waffen die wir schon immer mal ausprobieren wollten. Bei Larp Einzelstücke wird auch mit aufwendigen Gussformen gearbeitet um eine besondere Optik zu erzielen. Weiter wird bei Larp Einzelstücke auch mit Elektronik gearbeitet. Hier werden Larp Waffen zu Larp Einzelstücke, die sich nicht nur durch die Qualität, sondern durch ihre Ausgefallenheit, auszeichnen. Larp Einzelstücke ist ein Bereich, wo wir immer weiter nach Forne gehen wollen.



Der Silberwald



Einzelstücke

Baudaten der  Einzelstücke

Bei Einzelstücke verwenden wir als Kern eine Kunststoffplatte. Auf dieser werden die Griff- und Armriemen verschraubt. Der Kern wird dann von beiden Seiten mit Schaumstoff beklebt. Der verwendete Schaumstoff hat die Bezeichnung PZ 45. Latex wird je nach Bereich des Schildes gestrichen, getupft oder gesprüht, um geschmiedete, geschliffene oder andere Oberflächen darzustellen. Dadurch bekommen die Schilde ein realistischeres Aussehen. Es wirken nicht wie aus der Sprühdose gefärbt. Hiernach bekommt das Schild sein Finish durch ausgereifte Airbrush-Technik und zum Schluss eine Versiegelung.

Verwendet wird ein 16mm Rundstab, wodurch das Federn der Stangenwaffe minimiert wird. An den Enden der Stäbe wird eine Schaumstoffkappe angebracht. So wird die Sicherheit gegen durchdringen des Stabes durch den Schaumstoff erhöht. Abstehende Bereiche der Polsterwaffe, die durch ihre Form und die dadurch entstehende Belastung Gefahr gehen, einzureißen, werden zusätzlich mit Leder als Zugentlastung versehen. Je nach Modell wird auch gegen seitliche Verwindung Leder eingesetzt.

Latex wird je nach Bereich der Polsterwaffe gestrichen, getupft oder gesprüht. Das machen wir, um geschmiedete, geschliffene oder andere Oberflächen darzustellen. Dadurch bekommen die Stangenwaffen ein realistischeres Aussehen und wirken nicht wie aus der Sprühdose gefärbt. Hiernach bekommt die Polsterwaffe ihr Finish. Durch ausgereifte Airbrush-Technik und zum Schluss eine Versiegelung.

Material

Verwendet wird bei unseren Larp Waffen entweder ein 8x10 mm Stab für Schwerter bis 120 cm. 12x10 mm Stäbe werden für Schwerter bis 160 cm eingesetzt. Bei Schwertern bis 190 cm wird ein 15x15 mm Stab verwendet. Dadurch wird das Federn des Schwertes minimiert. An der Spitze des Stabes wird eine Schaumstoffkappe und umlaufender Schutz gegen Abreißen angebracht. So die Sicherheit gegen Durchdringen des Stabes durch den Schaumstoff, gewehrleistet.

Der verwendete Schaumstoff für unsere Larp Waffen hat die Bezeichnung PZ 45. Die Knäufe werden auf der Drehbank erstellt und erhalten so ihre dreidimensionale Optik. Dann wird der Knauf mit Leim auf den Stab aufgeflanscht. Die Parierstangen haben in der gesamten Form innen liegend Leder und ein Kunststoff - Inlay. Dadurch reißen sie nicht ein und sind formstabiel.

Zum Schluss bekommt die Larp Waffe ihr Finish durch ausgereifte Airbrush-Technik und zum Schluss eine Versiegelung. So schaffen wir unserer Larp Einzelstücke.
Sollte Euch eine der Larp Einzelstücke begeistern oder Ihr habt noch Fragen? Schreibt uns bitte eine kurze Mail und Ihr erhaltet von uns alle weiteren Angaben.

Wichtige Information

Unsere Larpwaffen sind an allen wichtigen Stellen mit Gewebe und Leder, teilweise mehrfach verstärkt. Dies dient nicht nur der Haltbarkeit unserer Produkte, es soll vor allem die Mitspieler vor Verletzungen schützen. Hierbei ist es unabdinglich zu beachten, dass unsere Produkte nur zur Kampfsimulation gebaut werden. Wir übernehmen keine Gewähr bei falscher Handhabung. Auch ist der Besitzer eines unserer Produkte nach dem Kauf dafür verantwortlich, vor jeder Simulation dieses Produkt auf Schäden zu prüfen. Eine schadhaftes Produkt ist nicht sicher und damit nicht einsetzbar. Stechen oder Schlagen auf empfindliche Körperstellen ist ebenso nicht mit unseren Produkten zugelassen. Unsere Produkte sind nicht zum Ausüben von Gewalt in jeglicher Form gebaut.

Wichtig sind der Spass und die Liebe zum Hobby.

Vielen Dank,

Euer Silberwald Team



Der Silberwald

Sonderanfertigungen mit dem Gewissen Etwas

Die hier abgebildeten Stangenwaffen sind ein Beispiel dafür, was man bei Einzelstücken so alles machen kann. Es soll auch als Anregung dienen, um eigene Idee zu entwickeln. Vielleicht können wir Eure besondere Waffe bauen. Es ist möglich LED´s ein zu bauen. Bedient über einen Schalter und mit Batterien betrieben. Filigrane Einzelteile, die mit Gewebe verstärkt werden und vieles mehr. Fragt uns einfach ob Eure Ideen umsetzbar sind.


Bei Interesse an dieser Art Larp Waffe, schreibt uns bitte an.

Dämonenstab Lava

Hier wurden LED´s verbaut. Diese sind so eingelassen, das sie nicht durch Schläge beschädigt werden. Im Griffbereich gibt es einen Schalter. Weiter wurde wie üblich bei uns, alles in liebevoller Handarbeit angefertigt. Von der Formung des Schaumstoffes, über das Latexen, bis hin zum Airbrush.

Die Waffenlänge liegt bei ca. 200 cm

Bei Interesse an dieser Art Larp Waffe, schreibt uns bitte an.

Dämonenstab Knochen

Hier wurden LED´s verbaut. Diese sind so eingelassen, das sie nicht durch Schläge beschädigt werden. Im Griffbereich gibt es einen Schalter. Weiter wurde wie üblich bei uns, alles in liebevoller Handarbeit angefertigt. Von der Formung des Schaumstoffes, über das Latexen, bis hin zum Airbrush.

Die Waffenlänge liegt bei ca. 200 cm

Bei Interesse an dieser Art Larp Waffe, schreibt uns bitte an.

Standarte mit Schädel


Bei Interesse an dieser Art Larp Waffe, schreibt uns bitte an.

Druidenschild ( Kundenauftrag )

Hier ist ein Kundenauftrag aus der Kategorie LARP Einzelstücke. In der Mitte liegt ein 12x10 er Kernstab, der unter der "Kuppel" somit auch als Griff dient. Die "Kuppel" in der Mitte ist der Bereich, wo die Kristalle wachsen und ist kein ausgehöhlter Schaumstoffball, sondern der üblich verbaute Schaumstoff, der durch ein Tiefziehverfahren in diese Form gebracht wird. Darauf wurde jeder einzelne Kristall aufgeklebt. Die Vorderseite besteht komplett aus Latex- Abgüssen. Hierzu wurde aufwendig ein Stück alte Rinde aufbereitet und versiegelt um dann einen Silikonabdruck davon zu machen.

Das Ergebnis ist auf den Bildern leider nicht so deutlich, aber nach dem Airbrush ist die Oberfläche von der echten Rinde nicht mehr zu unterscheiden. Bei der Rückseite wurde dasselbe Prinzip angewendet, halt nur mit der Optik von der Rindenrückseite. Durch dreifaches Airbrush bekommt dieses Einzelstück zusätzliche Tiefe und seinen Feinschliff. Abgerundet wurde die Optik dann noch mit Moos auf dem Eisenbahn - Zubehör.

Bei Interesse an dieser Art von Larp Waffe, schreibt uns bitte an.

Rundschild Nordmann ( Kundenauftrag )

Hier ist ein Kundenauftrag aus der Kategorie LARP Einzelstücke. In der Mitte liegt ein 12x10 er Kernstab, der unter der "Stahlkuppel" somit auch als Griff dient. Die "Stahlkuppel" in der Mitte ist kein ausgehöhlter Schaumstoffball, sondern der üblich verbaute Schaumstoff, der durch ein Tiefziehverfahren in diese Form gebracht wird. Die Vorderseite ist mit aufwendiger Löt- Arbeit versehen, die durch die Liebe zu den Details zu etwas ganz besonderes wird. Die Farbigen Flächen sind so aufgetragen, dass es wie bei den realen Fundstücken, gepinselt aussieht. Hierzu wurde das eingefärbte Latex in jeder Farbe separat in mehreren Lagen aufgetragen.

Bei der Rückseite wurde durch zweifarbig aufgetragenes Latex und einem Abzug Verfahren, realistische Holzoptik geschaffen. Die Oberfläche ist nicht glatt, sondern weißt die durch die Maserung gegebene Struktur auf, die man auch fühlen kann. Durch dreifaches Airbrush bekommt dieses Einzelstück zusätzliche Tiefe.

Die Maximale Größe der Rundschilde liegt bei 100 cm. Darunter kann jeder Durchmesser nach Wunsch gewählt werden.

Schild- Größe:  Durchmesser : 80 cm

Bei Interesse an dieser Art von Larp Waffe, schreibt uns bitte an.