Die Schattenseite

Auf der Schattenseite findest Du Waffen von uns, die für alle jene gedacht sind, die weder historisch spielen, noch Abenteurer oder Helden des Lichts sind oder sein wollen.

Die abgebildeten Larp Waffen sind Beispiel-Bilder der jeweiligen Waffe. Zur Zeit sind das alles Einzelstücke der 1. Generation. Was davon auf dieser Seite bleibt wissen wir noch nicht. Auch diese Larp Waffen werden handgefertigt und sind somit immer geringfügige Unterschiedlich. Dies macht  jede unserer Larp Waffen zu einem Einzelstück. Die Waffe die Du von uns bekommst, ist der abgebildeten Waffe sehr ähnlich.

Auch bei diesen Polsterwaffen ist es möglich, Änderungen nach Euren Wünschen vor zu nehmen. Sollte Euch also eine der Larp Waffen begeistern, schreibt bitte eine kurze Mail und Ihr erhaltet von uns alle weiteren Angaben dazu. Bitte gebt uns ein paar Tage Zeit zum Antworten.

Wichtige Information

Unsere Larpwaffen sind an allen wichtigen Stellen mit Gewebe und Leder, teilweise mehrfach verstärkt. Dies dient nicht nur der Haltbarkeit unserer Produkte, es soll vor allem die Mitspieler vor Verletzungen schützen. Hierbei ist es unabdinglich zu beachten, dass unsere Produkte nur zur Kampfsimulation gebaut werden. Wir übernehmen keine Gewähr bei falscher Handhabung. Auch ist der Besitzer eines unserer Produkte nach dem Kauf dafür verantwortlich, vor jeder Simulation dieses Produkt auf Schäden zu prüfen. Eine schadhaftes Produkt ist nicht sicher und damit nicht einsetzbar. Stechen oder Schlagen auf empfindliche Körperstellen ist ebenso nicht mit unseren Produkten zugelassen. Unsere Produkte sind nicht zum Ausüben von Gewalt in jeglicher Form gebaut.

Wichtig sind der Spass und die Liebe zum Hobby.

Vielen Danke,

Euer Silberwald Team

Der Silberwald

Die Schattenseite

Baudaten

Verwendet wird ein 16mm Rundstab, wodurch das Federn der Stangenwaffe minimiert wird. An den Enden der Stäbe wird eine Schaumstoffkappe angebracht, um die Sicherheit gegen durchdringen des Stabes durch den Schaumstoff zu verringern. Der verwendete Schaumstoff hat die Bezeichnung PZ 45. Abstehende Bereiche der Polsterwaffe, die durch ihre Form und die dadurch entstehende Belastung Gefahr gehen, einzureißen, werden zusätzlich mit Leder als Zugentlastung versehen. Je nach Modell wird auch gegen seitliche Verwindung Leder eingesetzt.

Latex wird je nach Bereich der Polsterwaffe gestrichen, getupft oder gesprüht, um geschmiedete, geschliffene oder andere Oberflächen darzustellen. Dadurch bekommen die Stangenwaffen ein realistischeres Aussehen und wirken nicht wie aus der Sprühdose gefärbt. Hiernach bekommt die Polsterwaffe ihr Finish durch ausgereifte Airbrush-Technik und zum Schluss eine Versiegelung.

Sollte Euch eine der Waffen begeistern oder Ihr habt noch Fragen, schreibt uns bitte eine kurze Mail und Ihr erhaltet von uns alle weiteren Angaben.

 

Der Silberwald

 

Totenkopf Axt

 

Diese Larpwaffe gehört zu der Serie der Äxte und in die Kategorie Schattenseite.. Der Totenschädel ist geschäumt und somit nachgiebig in seiner Form. Durch das Latex und dem detaillierten Airbrush wirkt der Schädel wie ein altes Relikt. Das Axtblatt ist vor Verdrehen und Ausreißen durch eingelegtes Leder an zwei wichtigen Belastungspunkten verstärkt und neu auch durch ein Gewebeband welches die Zugbelastung aufnimmt, verstärkt. Der Stiel hat die liebevoll erstellte Schnitzform bei Holz. Die Liebe zum einmaligen Detail findet sich neben dem Schädel auch im Axtblatt. Durch aufwendige Handarbeit bekommt das Blatt eine reale Hammerschlagoptik und an der Schneide die typische Schliffoptick. Ausgereifte Airbrush-Technik und passende Guss - Applikationen runden das Bild ab.

Alle Larpwaffen aus der Kategorie LARP Äxte können auch auf Anfrage in gewünschten Längen gebaut werden. Das Max. ist jedoch 2m.

Bei Interesse an dieser Art Larp Waffe, schreibt uns bitte an.

Totenkopf Sense

Diese Larpwaffe gehört zu der Serie der Stangenwaffen und in die Kategorie Schattenseite. Der Totenschädel ist geschäumt und somit nachgiebig in seiner Form. Durch das Latex und dem detaillierten Airbrush wirkt der Schädel wie ein altes Relikt. Die Sichel ist mit Gewebeband an der Unterseite verstärkt. Das Mittelstück ist mit einem optischen Metallband und passenden Latex - Applikationen verziert.

Bei Interesse an dieser Art Larp Waffe, schreibt uns bitte an.

Totenkopf Hammer I

 

 

Diese Larpwaffe gehört zu der Serie der Wuchtwaffen und in die Kategorie Schattenseite. Der Totenschädel ist geschäumt und somit nachgiebig in seiner Form. Durch das Latex und dem detaillierten Airbrush wirkt der Schädel wie ein altes Relikt. An dieser Polsterwaffe ist der dreidimensionale Bereich des Stahls  mit Hammerschlag – Optik auffallend. Viele kleine Details und Latex - Applikationen runden das Bild einer brachialen Wuchtwaffe ab.

Bei Interesse an dieser Art Larp Waffe, schreibt uns bitte an.

Totenkopf Speer

Diese Larpwaffe gehört zu der Serie der Stangenwaffen und in die Kategorie Schattenseite. Der Totenschädel ist geschäumt und somit nachgiebig in seiner Form. Durch das Latex und dem detaillierten Airbrush wirkt der Schädel wie ein altes Relikt. Metallbänder mit Latex - Applikationen und " Dornen" runden das Bild ab. Die Spitze ist mit einem Gewebe verstärkt. Der Kernstabe ist ein 16mm und sorgt für Stabilität.

Bei Interesse an dieser Art Larp Waffe, schreibt uns bitte an.

Schildbrecher mit Totenkopfnieten

 

Diese Larpwaffe gehört zu der Serie der Wuchtwaffen und in die Kategorie Schattenseite. Diese LARP Wuchtwaffe besticht durch seine brachialen Form im Schaft und Kopf. Der Kopf ist mit weicherem Schaumstoff versehen und gibt somit gut nach. Der besondere look kommt durch das aufwendige Airbrush und den realistisch wirkenden, feinen Gussnieten. Die Polsterwaffe gilt als Zweihandwaffe. Er gehört bei uns zu der Kategorie LARP Wuchtwaffen.

Bei Interesse an dieser Art Larp Waffe, schreibt uns bitte an.

 

Zwillingsaxt Dorn

Diese Larpwaffe gehört zu der Serie der Äxte und in die Kategorie Schattenseite. Die Axtblätter sind vor Verdrehen und Ausreißen durch eingelegtes Leder an zwei wichtigen Belastungspunkten verstärkt und neu auch durch ein Gewebeband welches die Zugbelastung aufnimmt, verstärkt. Die Liebe zum einmaligen Detail findet sich neben dem Applikationen auch im Axtblatt. Durch aufwendige Handarbeit bekommt das Blatt eine reale Hammerschlagoptik und an der Schneide die typische Schliffoptick. Ausgereifte Airbrush-Technik und passende Guss - Applikationen runden das Bild ab.

Alle Larpwaffen aus der Kategorie LARP Äxte können auch auf Anfrage in gewünschten Längen gebaut werden. Das Max. ist jedoch 2m.

 

Bei Interesse an dieser Art Larp Waffe, schreibt uns bitte an.